Kulturbaustelle

Der Parkhaus e.V. will die ehemalige Gartenamtsunterkunft im Ostpark im Rahmen einer partzipativen Kulturbaustelle zu einem Identifikations- und Begegnungsort umbauen – ehrenamtlich und gemeinsam mit allen Interessierten. Helfer*innen gesucht: Aufmerksame, zupackende, freundliche, hilfsbereite, lustige, Nachbar*innen, Schüler*innen, Student*innen, Rentner*innen, Köch*innen, Handwerker*innen, Sozialarbeiter*innen, Architekt*innen, Musiker*innen, Jurist*innen, Visionär*innen -alle arbeiten gleichberechtigt und ohne Geld an einem sozialen Organismus mit vielen Anknüpfungspunkten, der die Baustelle und die Parkversorgung trägt.

Ostparksessions vor der ehem. Gartenamtsunterkunft für eine soziale
und kulturelle Parkversorgung:

Um die Idee einer sozialen und kulturellen Parkversorgung vorzustellen und zu erproben organisiert der Fvfu-uüiUF.e.V. – Kunstverein 2022 mindestens monatliche Kulturveranstaltungen im Ostpark, die durch das Ehrenamt des Vorgartenamts querfinanziert werden. Wer will performen? Musiker*innen gesucht!

  • Sa 19.03. ab 15 Uhr: Sekt & Häppchen, Parkbeschallung: Listen to Uli Teichmanns Wohnzimmerjazz, von 17:23 Uhr – 18:23 Uhr: Idol Inkognito